Unsere Partner

Unsere tatkräftigen Unterstützer!

Hier stellen wir unsere derzeitigen Partner und Unterstützer einmal genauer vor. Sie verbessern mit uns das Produkt und unterstützen uns als Unternehmen. Vielen Dank dafür!  

Wir nutzen den Habit Tracker
Baum e.V. - Partner von SUSTAYN

Unter dem Kürzel B.A.U.M. verbindet der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. seit 1984 erfolgreich und zukunftsorientiert ökonomische, ökologische und soziale Fragen, also die Prinzipien der Nachhaltigkeit, miteinander. Heute ist B.A.U.M. mit fast 700 Mitgliedern ein starkes Unternehmensnetzwerk für nachhaltiges Wirtschaften. Neben vielen bekannten Unternehmen sind auch Verbände und Institutionen Fördermitglieder.

Ziel von B.A.U.M. ist es, Unternehmen, Kommunen und Organisationen für die Belange des vorsorgenden Umweltschutzes sowie die Vision des nachhaltigen Wirtschaftens zu sensibilisieren und bei der ökologisch wirksamen, ökonomisch sinnvollen und sozial gerechten Realisierung zu unterstützen.

Impact Factory Fokus Zukunft als Pattner von Sustayn - LogoPartner von SUSTAYN

Fokus Zukunft sind in Deutschland und Österreich vertreten und zählen Unternehmen aus Industrie, Handel und dem Dienstleistungsbereich sowie Verbände, Kommunen und öffentliche Einrichtungen zu ihrem Kundenkreis. Zudem kooperieren sie mit Existenzgründern im Bereich Nachhaltigkeit.

Durch ihre ganzheitliche Nachhaltigkeitsberatung treiben sie gemeinsam mit den Kund:innen sowie Partner:innen aktiven und leistbaren Umwelt- und Klimaschutz voran und fördern soziale Gerechtigkeit. Damit unterstützen sie die Gesellschaft und leisten einen wertvollen Beitrag für nachfolgende Generationen.

Baum e.V. - Partner von SUSTAYN

Unter dem Kürzel B.A.U.M. verbindet der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. seit 1984 erfolgreich und zukunftsorientiert ökonomische, ökologische und soziale Fragen, also die Prinzipien der Nachhaltigkeit, miteinander. Heute ist B.A.U.M. mit fast 700 Mitgliedern ein starkes Unternehmensnetzwerk für nachhaltiges Wirtschaften. Neben vielen bekannten Unternehmen sind auch Verbände und Institutionen Fördermitglieder.

Ziel von B.A.U.M. ist es, Unternehmen, Kommunen und Organisationen für die Belange des vorsorgenden Umweltschutzes sowie die Vision des nachhaltigen Wirtschaftens zu sensibilisieren und bei der ökologisch wirksamen, ökonomisch sinnvollen und sozial gerechten Realisierung zu unterstützen.

Impact Factory Fokus Zukunft als Pattner von Sustayn - LogoPartner von SUSTAYN

Fokus Zukunft sind in Deutschland und Österreich vertreten und zählen Unternehmen aus Industrie, Handel und dem Dienstleistungsbereich sowie Verbände, Kommunen und öffentliche Einrichtungen zu ihrem Kundenkreis. Zudem kooperieren sie mit Existenzgründern im Bereich Nachhaltigkeit.

Durch ihre ganzheitliche Nachhaltigkeitsberatung treiben sie gemeinsam mit den Kund:innen sowie Partner:innen aktiven und leistbaren Umwelt- und Klimaschutz voran und fördern soziale Gerechtigkeit. Damit unterstützen sie die Gesellschaft und leisten einen wertvollen Beitrag für nachfolgende Generationen.

Buchinger - Partner von SUSTAYN

Buchinger | Kuduz ist keine Unternehmensberatung. Bei ihnen geht es darum, Unternehmen und Institutionen aller Art dabei zu unterstützen, ihren individuellen Weg zur Veränderungsfähigkeit zu entwickeln.

Die entscheidende Frage ist, wie man mit Menschen umgeht und wie man Methoden und Technologien richtig anwendet. Ihr Ziel ist es, dass sie nach der Beratung für ihre Kunden und Kundinnen überflüssig werden. Im Jahr 2014 wurde Buchinger | Kuduz in Tirol, Österreich, von Mario Buchinger gegründet. Der promovierte Physiker sammelte davor mehr als 10 Jahre Erfahrung im Angestelltenverhältnis (einschließlich Führungsfunktionen) bei zwei großen deutschen Industrieunternehmen (Daimler AG, Robert Bosch GmbH). Dadurch basiert die Expertise von Buchinger | Kuduz auf realer Erfahrung in der Wirtschaft nicht auf theoretischem Wissen oder einseitiger Sicht von Berater:innen, die nur selten mit realen Herausforderungen konfrontiert sind. Sie sind überzeugt, dass unternehmerische Verantwortung unbedingt den Schutz der Umwelt und des gesamten Lebensraums einschließt.

Nachhaltig Digital - Partner von SUSTAYN

Das Gemeinschaftsprojekt nachhaltig.digital des B.A.U.M. e.V. und der DBU ist die Kompetenzplattform für Nachhaltigkeit und Digitalisierung im Mittelstand. Sie ist der Ort für Ideen, Produkte, Lösungen, Inspiration und Diskussion – digital und analog.

Als eine Kompetenzplattform für Nachhaltigkeit und Digitalisierung im Mittelstand unterstützen sie Unternehmen dabei, die Digitalisierung als Instrument für Nachhaltiges Wirtschaften zu nutzen. Ihr Claim ist „alle antworten“, denn sie suchen auf der Plattform alle Antworten und stellen neben technischen und ökonomischen auch ökologische, soziale, ethische und kulturelle Fragen. Sie möchten alle Antworten finden, alle Antworten geben und alle Antworten hören. nachhaltig.digital ist ein Projekt- und Kommunikationsbüro, das mit fünf Köpfen an zwei Standorten in Deutschland besetzt ist. Hier wird der Dialog geplant, geführt und gepflegt. Eigene Veranstaltungen liefern digitale Antworten für die nachhaltige Entwicklung.

Buchinger - Partner von SUSTAYN

Buchinger | Kuduz ist keine Unternehmensberatung. Bei ihnen geht es darum, Unternehmen und Institutionen aller Art dabei zu unterstützen, ihren individuellen Weg zur Veränderungsfähigkeit zu entwickeln.

Die entscheidende Frage ist, wie man mit Menschen umgeht und wie man Methoden und Technologien richtig anwendet. Ihr Ziel ist es, dass sie nach der Beratung für ihre Kunden und Kundinnen überflüssig werden. Im Jahr 2014 wurde Buchinger | Kuduz in Tirol, Österreich, von Mario Buchinger gegründet. Der promovierte Physiker sammelte davor mehr als 10 Jahre Erfahrung im Angestelltenverhältnis (einschließlich Führungsfunktionen) bei zwei großen deutschen Industrieunternehmen (Daimler AG, Robert Bosch GmbH). Dadurch basiert die Expertise von Buchinger | Kuduz auf realer Erfahrung in der Wirtschaft nicht auf theoretischem Wissen oder einseitiger Sicht von Berater:innen, die nur selten mit realen Herausforderungen konfrontiert sind. Sie sind überzeugt, dass unternehmerische Verantwortung unbedingt den Schutz der Umwelt und des gesamten Lebensraums einschließt.

Nachhaltig Digital - Partner von SUSTAYN

Das Gemeinschaftsprojekt nachhaltig.digital des B.A.U.M. e.V. und der DBU ist die Kompetenzplattform für Nachhaltigkeit und Digitalisierung im Mittelstand. Sie ist der Ort für Ideen, Produkte, Lösungen, Inspiration und Diskussion – digital und analog.

Als eine Kompetenzplattform für Nachhaltigkeit und Digitalisierung im Mittelstand unterstützen sie Unternehmen dabei, die Digitalisierung als Instrument für Nachhaltiges Wirtschaften zu nutzen. Ihr Claim ist „alle antworten“, denn sie suchen auf der Plattform alle Antworten und stellen neben technischen und ökonomischen auch ökologische, soziale, ethische und kulturelle Fragen. Sie möchten alle Antworten finden, alle Antworten geben und alle Antworten hören. nachhaltig.digital ist ein Projekt- und Kommunikationsbüro, das mit fünf Köpfen an zwei Standorten in Deutschland besetzt ist. Hier wird der Dialog geplant, geführt und gepflegt. Eigene Veranstaltungen liefern digitale Antworten für die nachhaltige Entwicklung.

Impact Factory - Partner

Die Impact Factory ist eine gemeinsame Initiative der Gründungspartner Beisheim Stiftung, Franz Haniel & Cie. GmbH, KfW Stiftung und Anthropia gGmbH mit Unterstützung des Programmpartners Der Paritätische NRW.

Die Initiatoren haben zusammen ein einzigartiges Gründerstipendium ins Leben gerufen, das Sozialunternehmer:innen aus ganz Deutschland einen kollaborativen Raum bietet, an dem skalierbare Innovationen zur Lösung komplexer sozialer und ökologischer Herausforderungen entstehen. Wer auf Basis sozialer Geschäftsmodelle ein Unternehmen gründen möchte, findet hier sein Zuhause. Sie vernetzen Impact Start-ups frühzeitig mit unseren Unternehmenspartner:innen und bringen ihre sozialinnovativen Ideen gemeinsam nach vorne.

Roman und Flow Logo

Roman Rackwitz ist Gaminfication-Experte, Gründer, Referent, Dozent und Aufsichtsrat. Er gibt unter anderen Startup-Unternehmen Tipps und Ideen rund um das Thema Gamification. Roman beschäftigt sich seit 2007 mit den Themen Game Thinking und Gamification. Er wurde bereits als einer der Top 10 Gamification-Experten der Welt ausgezeichnet. Sich selbst beschreibt er als einen naiven Optimisten, der gegen die Haltung rebelliert, Spielen als Zeitverschwendung zu betrachten. Er fordert, Barrieren abzubauen und auch im unternehmerischen Umfeld Spielen wieder zu einer natürlichen Sache zu machen.

Mit den 3 Dingen Erkenntnis, Geek und Tipps erklärt er klar und logisch was Game Thinking ist und wann es passt. Man bekommt ein effektives 'Deep dive' in Gamification, Nudging & Verhaltensökonomie und verrät meist mindestens eine direkte Aktion, die Sie einfach umsetzen können.

Impact Factory - Partner

Die Impact Factory ist eine gemeinsame Initiative der Gründungspartner Beisheim Stiftung, Franz Haniel & Cie. GmbH, KfW Stiftung und Anthropia gGmbH mit Unterstützung des Programmpartners Der Paritätische NRW.

Die Initiatoren haben zusammen ein einzigartiges Gründerstipendium ins Leben gerufen, das Sozialunternehmer:innen aus ganz Deutschland einen kollaborativen Raum bietet, an dem skalierbare Innovationen zur Lösung komplexer sozialer und ökologischer Herausforderungen entstehen. Wer auf Basis sozialer Geschäftsmodelle ein Unternehmen gründen möchte, findet hier sein Zuhause. Sie vernetzen Impact Start-ups frühzeitig mit unseren Unternehmenspartner:innen und bringen ihre sozialinnovativen Ideen gemeinsam nach vorne.

Roman und Flow Logo

Roman Rackwitz ist Gaminfication-Experte, Gründer, Referent, Dozent und Aufsichtsrat. Er gibt unter anderen Startup-Unternehmen Tipps und Ideen rund um das Thema Gamification. Roman beschäftigt sich seit 2007 mit den Themen Game Thinking und Gamification. Er wurde bereits als einer der Top 10 Gamification-Experten der Welt ausgezeichnet. Sich selbst beschreibt er als einen naiven Optimisten, der gegen die Haltung rebelliert, Spielen als Zeitverschwendung zu betrachten. Er fordert, Barrieren abzubauen und auch im unternehmerischen Umfeld Spielen wieder zu einer natürlichen Sache zu machen.

Mit den 3 Dingen Erkenntnis, Geek und Tipps erklärt er klar und logisch was Game Thinking ist und wann es passt. Man bekommt ein effektives 'Deep dive' in Gamification, Nudging & Verhaltensökonomie und verrät meist mindestens eine direkte Aktion, die Sie einfach umsetzen können.

PWC Logo

Die PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft, PwC Deutschland, ist eine der führenden Professional Services Firms in Deutschland. Mit mehr als 12.000 Mitarbeitenden erwirtschaften sie in den drei Geschäftsbereichen Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen (Assurance), Steuer- und Rechtsberatung (Tax & Legal) sowie Transaktions-, Prozess-, Technologie-, Management- und Krisenberatung (Advisory, inkl. Strategy &, der globalen Strategieberatung von PwC) an 21 Standorten in Deutschland mit einem Umsatz von rund 2,39 Milliarden Euro.

PwC begleitet Unternehmen und Organisationen verschiedenster Branchen und Institutionen seit vielen Jahren und leistet so einen Beitrag zu einem allgemeinen Umdenken. Denn sie sind überzeugt, der Wirtschaftsstandort Deutschland bleibt erfolgreich, wenn wir Transformation nicht länger als „notwendiges Übel“, sondern als Chance für Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt begreifen.

Noventum Logo

noventum consulting ist eine international tätige IT-Managementberatung. Sie unterstützen ihre Kunden, zu denen viele Dax-Konzerne und bedeutende mittelständische Unternehmen gehören, bei ihren IT-Herausforderungen und im Management einer modernen Unternehmenskultur.

Für Ihren Erfolgsvorsprung organisiert noventum optimale IT-Prozesse und -Strukturen passend zu smarten Geschäftsprozessen. Ihre Leidenschaft gilt der durchdachten strategischen Analyse und deren Ehrgeiz der perfekten technischen Umsetzung. Vor 25 Jahren gestartet, ist die Beratung heute mit mehr als 110 Mitarbeitern in Münster, Düsseldorf und Luxemburg vertreten und noventum wächst weiter. Die Kunden schätzen den lösungsorientierten, optimistischen Pragmatismus, der immer ihr strategisches Ziel im Auge behält.

noventum consulting – MENSCHEN. PROJEKTE. QUALITÄT.

PWC Logo

Die PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft, PwC Deutschland, ist eine der führenden Professional Services Firms in Deutschland. Mit mehr als 12.000 Mitarbeitenden erwirtschaften sie in den drei Geschäftsbereichen Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen (Assurance), Steuer- und Rechtsberatung (Tax & Legal) sowie Transaktions-, Prozess-, Technologie-, Management- und Krisenberatung (Advisory, inkl. Strategy &, der globalen Strategieberatung von PwC) an 21 Standorten in Deutschland mit einem Umsatz von rund 2,39 Milliarden Euro.

PwC begleitet Unternehmen und Organisationen verschiedenster Branchen und Institutionen seit vielen Jahren und leistet so einen Beitrag zu einem allgemeinen Umdenken. Denn sie sind überzeugt, der Wirtschaftsstandort Deutschland bleibt erfolgreich, wenn wir Transformation nicht länger als „notwendiges Übel“, sondern als Chance für Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt begreifen.

Noventum Logo

noventum consulting ist eine international tätige IT-Managementberatung. Sie unterstützen ihre Kunden, zu denen viele Dax-Konzerne und bedeutende mittelständische Unternehmen gehören, bei ihren IT-Herausforderungen und im Management einer modernen Unternehmenskultur.

Für Ihren Erfolgsvorsprung organisiert noventum optimale IT-Prozesse und -Strukturen passend zu smarten Geschäftsprozessen. Ihre Leidenschaft gilt der durchdachten strategischen Analyse und deren Ehrgeiz der perfekten technischen Umsetzung. Vor 25 Jahren gestartet, ist die Beratung heute mit mehr als 110 Mitarbeitern in Münster, Düsseldorf und Luxemburg vertreten und noventum wächst weiter. Die Kunden schätzen den lösungsorientierten, optimistischen Pragmatismus, der immer ihr strategisches Ziel im Auge behält.

noventum consulting – MENSCHEN. PROJEKTE. QUALITÄT.

AWS activate Logo

AWS Activate bietet Startups eine Fülle an Vorteilen, die Sie beim Aufbau und Wachstum Ihres Unternehmens unterstützen. Zu diesen Vorteilen zählen AWS-Guthaben*, AWS-Support-Plan-Guthaben und Training. Activate bietet Ihnen die richtige Kombination aus Tools und Hilfe von Experten, damit Sie mit AWS erfolgreich sein können und dabei Themen wie Leistungsoptimierung, Risikomanagement und volle Kostenkontrolle nicht vernachlässigen.

Sie erhalten AWS-Activate-Guthaben, die automatisch auf Ihrem Konto gutgeschrieben werden. Diese können auf die Nutzung von AWS-Services angerechnet werden. Außerdem erhalten Sie AWS-Unternehmens- oder -Entwickler-Support von AWS-Experten, einschließlich Tipps zur Architektur und bewährte Methoden zum Entwickeln und Testen und noch vieles mehr.

DBU Logo

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) fördert dem Stiftungsauftrag und dem Leitbild entsprechend innovative, modellhafte und lösungsorientierte Vorhaben zum Schutz der Umwelt unter besonderer Berücksichtigung der mittelständischen Wirtschaft.

Geförderte Projekte sollen nachhaltige Effekte in der Praxis erzielen, Impulse geben und eine Multiplikatorwirkung entfalten. Es ist das Anliegen der DBU, zur Lösung aktueller Umweltprobleme beizutragen, die insbesondere aus nicht nachhaltigen Wirtschafts- und Lebensweisen unserer Gesellschaft resultieren. Zentrale Herausforderungen sieht die DBU vor allem beim Klimawandel, dem Biodiversitätsverlust, im nicht nachhaltigen Umgang mit Ressourcen sowie bei schädlichen Emissionen. Damit knüpfen die Förderthemen sowohl an aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse über planetare Grenzen als auch an die von der UNO beschlossenen Sustainable Development Goals an.

AWS activate Logo

AWS Activate bietet Startups eine Fülle an Vorteilen, die Sie beim Aufbau und Wachstum Ihres Unternehmens unterstützen. Zu diesen Vorteilen zählen AWS-Guthaben*, AWS-Support-Plan-Guthaben und Training. Activate bietet Ihnen die richtige Kombination aus Tools und Hilfe von Experten, damit Sie mit AWS erfolgreich sein können und dabei Themen wie Leistungsoptimierung, Risikomanagement und volle Kostenkontrolle nicht vernachlässigen.

Sie erhalten AWS-Activate-Guthaben, die automatisch auf Ihrem Konto gutgeschrieben werden. Diese können auf die Nutzung von AWS-Services angerechnet werden. Außerdem erhalten Sie AWS-Unternehmens- oder -Entwickler-Support von AWS-Experten, einschließlich Tipps zur Architektur und bewährte Methoden zum Entwickeln und Testen und noch vieles mehr.

DBU Logo

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) fördert dem Stiftungsauftrag und dem Leitbild entsprechend innovative, modellhafte und lösungsorientierte Vorhaben zum Schutz der Umwelt unter besonderer Berücksichtigung der mittelständischen Wirtschaft.

Geförderte Projekte sollen nachhaltige Effekte in der Praxis erzielen, Impulse geben und eine Multiplikatorwirkung entfalten. Es ist das Anliegen der DBU, zur Lösung aktueller Umweltprobleme beizutragen, die insbesondere aus nicht nachhaltigen Wirtschafts- und Lebensweisen unserer Gesellschaft resultieren. Zentrale Herausforderungen sieht die DBU vor allem beim Klimawandel, dem Biodiversitätsverlust, im nicht nachhaltigen Umgang mit Ressourcen sowie bei schädlichen Emissionen. Damit knüpfen die Förderthemen sowohl an aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse über planetare Grenzen als auch an die von der UNO beschlossenen Sustainable Development Goals an.

Energie Agentur NRW Logo

Gegründet im November 2021 möchte die EANRW GmbH mit Ihnen gemeinsam die Energiewende vorantreiben. Sie sind fünf ehemalige Mitarbeiter der Energieagentur NRW, die bereits seit vielen Jahren Unternehmern Starthilfe bei der Umsetzung betrieblicher Energieeffizienz-Projekte oder Erneuerbarer-Energien-Anlagen gegeben haben. Immer mit dem Ziel Energiekosten zu reduzieren, die Potenziale zur Eigenstromerzeugung zu nutzen und damit schlussendlich Klimaschutz effektiv und zielorientiert umzusetzen.

Der Fokus liegt auf dem Aufbau einer erfolgreichen und partnerschaftlichen Beziehung. Daher möchten sie zunächst Ihre Bedürfnisse und Ziele kennen lernen, um erst dann einen individuellen Handlungsplan für Sie oder Ihr Unternehmen zu erstellen. Energieeffizienz und betrieblicher Klimaschutz können mehr sein als nur abstrakte Ziele. Lassen Sie sich überzeugen...

Wertfreunde Logo

„Wertfreunde“ ist der bevorzugte Partner für strategische Personalentwicklung. Den Erfolg ihrer Kunden auf den Märkten unterstützen sie durch die ganzheitliche Betrachtung ihrer Zukunft mit dem Ergebnis hoher Praktikabilität. Die Haltung und die wegweisende Kombination aus Didaktik und Methodik unterscheidet "Wertfreunde" nachhaltig. Antworten sind für sie der Beginn von Veränderungen.

Menschen, die das Verständnis für und unsere Haltung zur Entwicklung teilen, führen sie zusammen, um voneinander und miteinander zu lernen. Mitarbeiter bei Wertfreunde leben die Vision und Werte. Unternehmertum fördern sie bei ihnen. "Wertfreunde" sind eigentümergeführt, wirtschaftlich unabhängig und nachhaltig wachstums- und erfolgsorientiert.

Energie Agentur NRW Logo

Gegründet im November 2021 möchte die EANRW GmbH mit Ihnen gemeinsam die Energiewende vorantreiben. Sie sind fünf ehemalige Mitarbeiter der Energieagentur NRW, die bereits seit vielen Jahren Unternehmern Starthilfe bei der Umsetzung betrieblicher Energieeffizienz-Projekte oder Erneuerbarer-Energien-Anlagen gegeben haben. Immer mit dem Ziel Energiekosten zu reduzieren, die Potenziale zur Eigenstromerzeugung zu nutzen und damit schlussendlich Klimaschutz effektiv und zielorientiert umzusetzen.

Der Fokus liegt auf dem Aufbau einer erfolgreichen und partnerschaftlichen Beziehung. Daher möchten sie zunächst Ihre Bedürfnisse und Ziele kennen lernen, um erst dann einen individuellen Handlungsplan für Sie oder Ihr Unternehmen zu erstellen. Energieeffizienz und betrieblicher Klimaschutz können mehr sein als nur abstrakte Ziele. Lassen Sie sich überzeugen...

Wertfreunde Logo

„Wertfreunde“ ist der bevorzugte Partner für strategische Personalentwicklung. Den Erfolg ihrer Kunden auf den Märkten unterstützen sie durch die ganzheitliche Betrachtung ihrer Zukunft mit dem Ergebnis hoher Praktikabilität. Die Haltung und die wegweisende Kombination aus Didaktik und Methodik unterscheidet "Wertfreunde" nachhaltig. Antworten sind für sie der Beginn von Veränderungen.

Menschen, die das Verständnis für und unsere Haltung zur Entwicklung teilen, führen sie zusammen, um voneinander und miteinander zu lernen. Mitarbeiter bei Wertfreunde leben die Vision und Werte. Unternehmertum fördern sie bei ihnen. "Wertfreunde" sind eigentümergeführt, wirtschaftlich unabhängig und nachhaltig wachstums- und erfolgsorientiert.

Materna Logo

Die Materna-Gruppe ist international aufgestellt und beschäftigt über 3.200 Mitarbeitende an weltweit mehr als 35 Standorten. Materna realisiert innovative und nachhaltige IT- und Digitalisierungsprojekte für mehr als 1.200 Kunden. Dazu gehören DAX-Konzerne, gehobener Mittelstand und viele Bundes- und Landesbehörden.

Durch die Partnerschaft von Materna und SUSTAYN ist es uns möglich, unseren Kund:innen ein umfassendes Leistungspaket anzubieten, welches eine ganzheitliche nachhaltige Transformation im Unternehmen ermöglicht. Mit der „Journey to Zero“ bietet Materna ein modulares Konzept für eine Nachhaltigkeitsstrategie, von dem Unternehmen aller Branchen profitieren können. Das Portfolio von Materna und unsere SUSTAYN Plattform ergänzen sich hervorragend. Durch SUSTAYN werden alle Mitarbeitenden auf dem Weg mitgenommen, können mitentscheiden und bekommen alle Werkzeuge an die Hand, um die Nachhaltigkeitsstrategie fest im Unternehmen zu verankern.

ZNU Logo

Nachhaltigkeit greifbarer und messbar machen – dieses Ziel verfolgen Dr. Axel Kölle und Dr. Christian Geßner bereits seit der Gründung des ZNU – Zentrum für Nachhaltige Unternehmensführung im Jahr 2009. Mittlerweile arbeiten 17 Mitarbeitende für das anwendungsorientierte Forschungsinstitut innerhalb der Fakultät für Wirtschaft und Gesellschaft der Universität Witten/Herdecke.
Mittels praxisorientierter Forschung, Weiterbildungen rund um das Thema Nachhaltigkeit, der jährlichen ZNU-Zukunftskonferenz und durch Arbeitskreise innerhalb des ZNU-Partnernetzwerkes tragen die Beteiligten zu einer nachhaltigeren Wirtschaftsweise bei.

Das Ziel des ZNU ist es, Nachhaltigkeit für Fach- und Führungskräfte von heute und morgen greifbar zu machen und für eine nachhaltige Unternehmensführung zu begeistern, nach dem Motto: driving sustainable change.

Materna Logo

Die Materna-Gruppe ist international aufgestellt und beschäftigt über 3.200 Mitarbeitende an weltweit mehr als 35 Standorten. Materna realisiert innovative und nachhaltige IT- und Digitalisierungsprojekte für mehr als 1.200 Kunden. Dazu gehören DAX-Konzerne, gehobener Mittelstand und viele Bundes- und Landesbehörden.

Durch die Partnerschaft von Materna und SUSTAYN ist es uns möglich, unseren Kund:innen ein umfassendes Leistungspaket anzubieten, welches eine ganzheitliche nachhaltige Transformation im Unternehmen ermöglicht. Mit der „Journey to Zero“ bietet Materna ein modulares Konzept für eine Nachhaltigkeitsstrategie, von dem Unternehmen aller Branchen profitieren können. Das Portfolio von Materna und unsere SUSTAYN Plattform ergänzen sich hervorragend. Durch SUSTAYN werden alle Mitarbeitenden auf dem Weg mitgenommen, können mitentscheiden und bekommen alle Werkzeuge an die Hand, um die Nachhaltigkeitsstrategie fest im Unternehmen zu verankern.

ZNU Logo

Nachhaltigkeit greifbarer und messbar machen – dieses Ziel verfolgen Dr. Axel Kölle und Dr. Christian Geßner bereits seit der Gründung des ZNU – Zentrum für Nachhaltige Unternehmensführung im Jahr 2009. Mittlerweile arbeiten 17 Mitarbeitende für das anwendungsorientierte Forschungsinstitut innerhalb der Fakultät für Wirtschaft und Gesellschaft der Universität Witten/Herdecke.
Mittels praxisorientierter Forschung, Weiterbildungen rund um das Thema Nachhaltigkeit, der jährlichen ZNU-Zukunftskonferenz und durch Arbeitskreise innerhalb des ZNU-Partnernetzwerkes tragen die Beteiligten zu einer nachhaltigeren Wirtschaftsweise bei.

Das Ziel des ZNU ist es, Nachhaltigkeit für Fach- und Führungskräfte von heute und morgen greifbar zu machen und für eine nachhaltige Unternehmensführung zu begeistern, nach dem Motto: driving sustainable change.

Techboost Startup Logo

Startups brauchen starke Partner. Eine gute Geschäftsidee und ein cleveres Geschäftsmodell haben viele, aber für den anhaltenden Erfolg fehlen oft Netzwerke, Vertriebskanäle oder -partner und andere Ressourcen. Deshalb haben wir das Startup-Programm TechBoost entwickelt. Es richtet sich an cloudbasierte Startups, die bereits Erfolge am Markt vorweisen können und mit uns die nächsten Schritte gehen wollen.

Mit TechBoost als Vertriebs- und Infrastrukturpartner erhalten Startups Zugang zu einem großen Netzwerk passender Kunden, profitieren von einer kostenfreien Nutzung der DSGVO-konformen Open Telekom Cloud sowie der Marktposition eines führenden europäischen Digitalkonzerns. Geschäftskunden wird ermöglicht, als Innovationspartner mit dem Zugriff auf das TechBoost Startup-Portfolio die Zusammenarbeit mit innovationsstarken, jungen Unternehmen deren Lösungen die DSGVO Datenschutzrichtlinien zu erfüllen. So erhalten sie das passgenaue Know-how, um ihr Business für die Zukunft fit zu machen.

Verso Logo

VERSO ist eine zukunftsweisende B2B Software-as-a-Service Lösung mit integrierter Beratung für ganzheitliches CSR Management. Zu ihren Kunden zählen mittelständische Unternehmen sowie internationale Konzerne in Deutschland, Österreich, Finnland und den USA mit Usern von Brasilien bis Süd-Korea. Mit Leidenschaft für Nachhaltigkeit, Begeisterung für digitale Innovationen und viel Empathie für die eigenen User entwickeln das Unternehmen mit VERSO konsequent zukunftsorientierte Lösungen für die eigenen Kunden.

Sie gewähren einander viele Freiheiten, weil sie uns aufeinander verlassen können. Verso arbeitet als Team und hält zusammen. Wohl formuliertes, direktes und regelmäßiges Feedback hilft ihnen, sich weiterzuentwickeln und zuverlässig die hohen Zie­le zu erreichen. Individuelle Stärken und Schwächen entdecken und entwickeln sie gemeinsam durch Team-Building-Aktionen, Bildungsmaßnah­men und tägliche Kommunikation weiter.

Mit VERSO können sie ihr CSR-Management einfach und erfolgreich machen.

Techboost Startup Logo

Startups brauchen starke Partner. Eine gute Geschäftsidee und ein cleveres Geschäftsmodell haben viele, aber für den anhaltenden Erfolg fehlen oft Netzwerke, Vertriebskanäle oder -partner und andere Ressourcen. Deshalb haben wir das Startup-Programm TechBoost entwickelt. Es richtet sich an cloudbasierte Startups, die bereits Erfolge am Markt vorweisen können und mit uns die nächsten Schritte gehen wollen.

Mit TechBoost als Vertriebs- und Infrastrukturpartner erhalten Startups Zugang zu einem großen Netzwerk passender Kunden, profitieren von einer kostenfreien Nutzung der DSGVO-konformen Open Telekom Cloud sowie der Marktposition eines führenden europäischen Digitalkonzerns. Geschäftskunden wird ermöglicht, als Innovationspartner mit dem Zugriff auf das TechBoost Startup-Portfolio die Zusammenarbeit mit innovationsstarken, jungen Unternehmen deren Lösungen die DSGVO Datenschutzrichtlinien zu erfüllen. So erhalten sie das passgenaue Know-how, um ihr Business für die Zukunft fit zu machen.

Verso Logo

VERSO ist eine zukunftsweisende B2B Software-as-a-Service Lösung mit integrierter Beratung für ganzheitliches CSR Management. Zu ihren Kunden zählen mittelständische Unternehmen sowie internationale Konzerne in Deutschland, Österreich, Finnland und den USA mit Usern von Brasilien bis Süd-Korea. Mit Leidenschaft für Nachhaltigkeit, Begeisterung für digitale Innovationen und viel Empathie für die eigenen User entwickeln das Unternehmen mit VERSO konsequent zukunftsorientierte Lösungen für die eigenen Kunden.

Sie gewähren einander viele Freiheiten, weil sie uns aufeinander verlassen können. Verso arbeitet als Team und hält zusammen. Wohl formuliertes, direktes und regelmäßiges Feedback hilft ihnen, sich weiterzuentwickeln und zuverlässig die hohen Zie­le zu erreichen. Individuelle Stärken und Schwächen entdecken und entwickeln sie gemeinsam durch Team-Building-Aktionen, Bildungsmaßnah­men und tägliche Kommunikation weiter.

Mit VERSO können sie ihr CSR-Management einfach und erfolgreich machen.

Steinbeist Hochschule Logo

Die Steinbeis-Hochschule ist ein Ort exzellenter Forschung und Lehre. Ein Ort der Bildung, an dem nicht nur fürs Leben, sondern im Leben gelernt wird. Ein Ort, an dem die Zukunft entwickelt wird: die der Technologie, des Managements und der Ökonomie – und die Zukunft all jener, die bei ihnen lernen und lehren.

Mit ihren einzigartigen berufsintegrierten und den berufsbegleitenden Studiengängen lebt die Steinbeis-Hochschule konsequent das von Ferdinand von Steinbeis entworfenen Ideal der dualen Bildung und steht damit in einer bewährten Tradition. Zugleich aber ist die Steinbeis-Hochschule ein Ort der Innovation und damit konsequent auf die Zukunft ausgerichtet. Denn wo, wenn nicht im Spannungsfeld zwischen Theorie und Praxis, sollen die Lösungen für die Herausforderungen von morgen entstehen? Ob Bachelor oder Masterabschluss: An der Steinbeis-Hochschule sind Sie richtig. Unsere Schools und Graduate Schools bieten eine Vielfalt praxisintegrierter akademischer Möglichkeiten für Studierende in ganz Deutschland und darüber hinaus – und ideale Bedingungen für Forschung auf höchstem internationalem Niveau.

PWC Next Level Alumni Logo Orange

Das Alumni-Programm von PwC steht allen aktiven und ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern offen, die nach Ablauf der sechsmonatigen Probezeit übernommen wurden. Die Anmeldung zu XChange erfolgt direkt auf der Networking-Plattform. Sei Teil von etwas Besonderem und bleibe als Alumni mit deinen ehemaligen Kolleginnen und Kollegen sowie mit PwC Deutschland verbunden. Tausche dich aus, erhalte aktuelle Informationen rund um Alumni-Events in deiner Region und erfahre mehr über eine Mitgliedschaft im PwC-Alumni-Netzwerk XChange.

Durch die vertrauensvolle Zusammenarbeit im Team und die gegenseitige Wertschätzung entstehen persönliche Beziehungen, die nachhaltig in die Zukunft wirken. Bei XChange trefft ihr auf Gleichgesinnte, um sich auszutauschen. Unser Expertennetzwerk ist dabei so vielfältig, lebendig und wertvoll wie die Menschen, die sich dahinter verbergen. Ganz gleich, ob es sich um Informationen über einen Job, ein Unternehmen oder ganz individuelle Fragestellungen handelt – hier findet ihr die richtigen Kontakte für eure Fragen.

Steinbeist Hochschule Logo

Die Steinbeis-Hochschule ist ein Ort exzellenter Forschung und Lehre. Ein Ort der Bildung, an dem nicht nur fürs Leben, sondern im Leben gelernt wird. Ein Ort, an dem die Zukunft entwickelt wird: die der Technologie, des Managements und der Ökonomie – und die Zukunft all jener, die bei ihnen lernen und lehren.

Mit ihren einzigartigen berufsintegrierten und den berufsbegleitenden Studiengängen lebt die Steinbeis-Hochschule konsequent das von Ferdinand von Steinbeis entworfenen Ideal der dualen Bildung und steht damit in einer bewährten Tradition. Zugleich aber ist die Steinbeis-Hochschule ein Ort der Innovation und damit konsequent auf die Zukunft ausgerichtet. Denn wo, wenn nicht im Spannungsfeld zwischen Theorie und Praxis, sollen die Lösungen für die Herausforderungen von morgen entstehen? Ob Bachelor oder Masterabschluss: An der Steinbeis-Hochschule sind Sie richtig. Unsere Schools und Graduate Schools bieten eine Vielfalt praxisintegrierter akademischer Möglichkeiten für Studierende in ganz Deutschland und darüber hinaus – und ideale Bedingungen für Forschung auf höchstem internationalem Niveau.

PWC Next Level Alumni Logo Orange

Das Alumni-Programm von PwC steht allen aktiven und ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern offen, die nach Ablauf der sechsmonatigen Probezeit übernommen wurden. Die Anmeldung zu XChange erfolgt direkt auf der Networking-Plattform. Sei Teil von etwas Besonderem und bleibe als Alumni mit deinen ehemaligen Kolleginnen und Kollegen sowie mit PwC Deutschland verbunden. Tausche dich aus, erhalte aktuelle Informationen rund um Alumni-Events in deiner Region und erfahre mehr über eine Mitgliedschaft im PwC-Alumni-Netzwerk XChange.

Durch die vertrauensvolle Zusammenarbeit im Team und die gegenseitige Wertschätzung entstehen persönliche Beziehungen, die nachhaltig in die Zukunft wirken. Bei XChange trefft ihr auf Gleichgesinnte, um sich auszutauschen. Unser Expertennetzwerk ist dabei so vielfältig, lebendig und wertvoll wie die Menschen, die sich dahinter verbergen. Ganz gleich, ob es sich um Informationen über einen Job, ein Unternehmen oder ganz individuelle Fragestellungen handelt – hier findet ihr die richtigen Kontakte für eure Fragen.

Allianz Logo

Seit Herbst 2018 verfolgt die Allianz für Entwicklung und Klima das Ziel, Entwicklungszusammenarbeit und internationalen Klimaschutz über das Instrument der freiwilligen Kompensation von Treibhausgasen zu verknüpfen und für die Finanzierung wichtiger Entwicklungs- und Klimaschutzprojekte in Entwicklungs- und Schwellenländern zusätzliche Mittel zu mobilisieren.

Inzwischen arbeiten über 1.000 Unterstützer:innen aus Wirtschaft, Verwaltung und Zivilgesellschaft für dieses Ziel – Partner, die Klimaneutralität anstreben und dafür ihre Treibhausgasemissionen gleichzeitig vermeiden, reduzieren und kompensieren. Um ihr langfristiges Wirken zu sichern und sogar zu multiplizieren und um ihre Arbeit auf ein solides Fundament zu stellen, wurde die Allianz für Entwicklung und Klima in eine Stiftung überführt. Die Gründerin der Stiftung Allianz für Entwicklung und Klima ist die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).

IHK-Nachhaltigkeitsversprechen-Logo

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittleres Ruhrgebiet ist die Stimme der gewerblichen Wirtschaft in Bochum, Herne, Witten und Hattingen. Sie sind Sprachrohr, Trendscout und Infobroker für 33.000 Unternehmen in unserem Kammerbezirk. Sie stehen den Mitgliedsunternehmen in wirtschaftlichen und rechtlichen Fragen zur Seite.

Die IHK Mittleres Ruhrgebiet baut ihr Beratungsangebot für Unternehmen stetig aus. So helfen sie etwa bei den Themen Unternehmensnachfolge, Nachhaltigkeit und Energieeffizienz. Die IHK veranstaltet gemeinsame Workshops und besucht die Mitgliedsunternehmen vor Ort, um in Erfahrung zu bringen, vor welchen Herausforderungen die Firmen gerade stehen. Auch wenn ein Unternehmen ein neues Produkt auf den Markt bringen möchte, eine finanzielle Förderung braucht oder Geschäfte mit ausländischen Kunden plant, ist es bei der IHK an der richtigen Adresse.

Allianz Logo

Seit Herbst 2018 verfolgt die Allianz für Entwicklung und Klima das Ziel, Entwicklungszusammenarbeit und internationalen Klimaschutz über das Instrument der freiwilligen Kompensation von Treibhausgasen zu verknüpfen und für die Finanzierung wichtiger Entwicklungs- und Klimaschutzprojekte in Entwicklungs- und Schwellenländern zusätzliche Mittel zu mobilisieren.

Inzwischen arbeiten über 1.000 Unterstützer:innen aus Wirtschaft, Verwaltung und Zivilgesellschaft für dieses Ziel – Partner, die Klimaneutralität anstreben und dafür ihre Treibhausgasemissionen gleichzeitig vermeiden, reduzieren und kompensieren. Um ihr langfristiges Wirken zu sichern und sogar zu multiplizieren und um ihre Arbeit auf ein solides Fundament zu stellen, wurde die Allianz für Entwicklung und Klima in eine Stiftung überführt. Die Gründerin der Stiftung Allianz für Entwicklung und Klima ist die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).

IHK-Nachhaltigkeitsversprechen-Logo

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittleres Ruhrgebiet ist die Stimme der gewerblichen Wirtschaft in Bochum, Herne, Witten und Hattingen. Sie sind Sprachrohr, Trendscout und Infobroker für 33.000 Unternehmen in unserem Kammerbezirk. Sie stehen den Mitgliedsunternehmen in wirtschaftlichen und rechtlichen Fragen zur Seite.

Die IHK Mittleres Ruhrgebiet baut ihr Beratungsangebot für Unternehmen stetig aus. So helfen sie etwa bei den Themen Unternehmensnachfolge, Nachhaltigkeit und Energieeffizienz. Die IHK veranstaltet gemeinsame Workshops und besucht die Mitgliedsunternehmen vor Ort, um in Erfahrung zu bringen, vor welchen Herausforderungen die Firmen gerade stehen. Auch wenn ein Unternehmen ein neues Produkt auf den Markt bringen möchte, eine finanzielle Förderung braucht oder Geschäfte mit ausländischen Kunden plant, ist es bei der IHK an der richtigen Adresse.

Partner werden?!

Lass dich in einem kurzen Video-Call direkt beraten. Dort können auch weitere Fragen geklärt werden - ganz einfach.

Wir freuen uns über deine Nachricht!

Du möchtest mehr über SUSTAYN erfahren, die App auch in deinem Unternehmen einführen oder hast eine Frage? Wir freuen uns über deine Nachricht.

    Adresse

    SUSTAYN GmbH

    Lindenallee 41
    45127 Essen

     

    Telefonnummer:

    +49 156 78399269

     

    E-Mail-Adresse:

    partner@sustayn.de