Unsere Partner

Unsere tatkräftigen Unterstützer!

Hier stellen wir unsere derzeitigen Partner und Unterstützer einmal genauer vor. 

Sie verbessern mit uns das Produkt und unterstützen uns als Unternehmen. Vielen Dank dafür!  

Baum e.V. - Partner von SUSTAYN

Unter dem Kürzel B.A.U.M. verbindet der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. seit 1984 erfolgreich und zukunftsorientiert ökonomische, ökologische und soziale Fragen, also die Prinzipien der Nachhaltigkeit, miteinander.

 

Heute ist B.A.U.M. mit fast 700 Mitgliedern ein starkes Unternehmensnetzwerk für nachhaltiges Wirtschaften. Neben vielen bekannten Unternehmen sind auch Verbände und Institutionen Fördermitglieder.

Ziel von B.A.U.M. ist es, Unternehmen, Kommunen und Organisationen für die Belange des vorsorgenden Umweltschutzes sowie die Vision des nachhaltigen Wirtschaftens zu sensibilisieren und bei der ökologisch wirksamen, ökonomisch sinnvollen und sozial gerechten Realisierung zu unterstützen.


Hier geht’s zur Webseite 

Baum e.V. - Partner von SUSTAYN

Unter dem Kürzel B.A.U.M. verbindet der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. seit 1984 erfolgreich und zukunftsorientiert ökonomische, ökologische und soziale Fragen, also die Prinzipien der Nachhaltigkeit, miteinander.

 

Heute ist B.A.U.M. mit fast 700 Mitgliedern ein starkes Unternehmensnetzwerk für nachhaltiges Wirtschaften. Neben vielen bekannten Unternehmen sind auch Verbände und Institutionen Fördermitglieder.

Ziel von B.A.U.M. ist es, Unternehmen, Kommunen und Organisationen für die Belange des vorsorgenden Umweltschutzes sowie die Vision des nachhaltigen Wirtschaftens zu sensibilisieren und bei der ökologisch wirksamen, ökonomisch sinnvollen und sozial gerechten Realisierung zu unterstützen.


Hier geht’s zur Webseite 

Fokus Zukunft sind in Deutschland und Österreich vertreten und zählen Unternehmen aus Industrie, Handel und dem Dienstleistungsbereich sowie Verbände, Kommunen und öffentliche Einrichtungen zu ihrem Kundenkreis. Zudem kooperieren sie mit Existenzgründern im Bereich Nachhaltigkeit.

 

Durch ihre ganzheitliche Nachhaltigkeitsberatung treiben sie gemeinsam mit den Kunden und Partnern aktiven und leistbaren Umwelt- und Klimaschutz voran und fördern soziale Gerechtigkeit. Damit unterstützen sie die Gesellschaft und leisten einen wertvollen Beitrag für nachfolgende Generationen.

 

Hier geht’s zur Webseite

Impact Factory Fokus Zukunft als Pattner von Sustayn - LogoPartner von SUSTAYN
Impact Factory Fokus Zukunft als Pattner von Sustayn - LogoPartner von SUSTAYN

Fokus Zukunft sind in Deutschland und Österreich vertreten und zählen Unternehmen aus Industrie, Handel und dem Dienstleistungsbereich sowie Verbände, Kommunen und öffentliche Einrichtungen zu ihrem Kundenkreis. Zudem kooperieren sie mit Existenzgründern im Bereich Nachhaltigkeit.

 

Durch ihre ganzheitliche Nachhaltigkeitsberatung treiben sie gemeinsam mit den Kunden und Partnern aktiven und leistbaren Umwelt- und Klimaschutz voran und fördern soziale Gerechtigkeit. Damit unterstützen sie die Gesellschaft und leisten einen wertvollen Beitrag für nachfolgende Generationen.

 

Hier geht’s zur Webseite

Buchinger - Partner von SUSTAYN

Buchinger | Kuduz ist keine Unternehmensberatung.
Bei ihnen geht es darum, Unternehmen und Institutionen aller Art dabei zu unterstützen, ihren individuellen Weg zur Veränderungsfähigkeit zu entwickeln.

 

Die entscheidende Frage ist, wie man mit Menschen umgeht und wie man Methoden und Technologien richtig anwendet.
Ihr Ziel ist es, dass sie für den Kunden überflüssig werden.

 

Im Jahr 2014 wurde Buchinger | Kuduz in Tirol, Österreich, von Mario Buchinger gegründet. Der promovierte Physiker sammelte davor mehr als 10 Jahre Erfahrung im Angestelltenverhältnis (einschließlich Führungsfunktionen) bei zwei großen deutschen Industrieunternehmen (Daimler AG, Robert Bosch GmbH).
Dadurch basiert die Expertise von Buchinger | Kuduz auf realer Erfahrung in der Wirtschaft nicht auf theoretischem Wissen oder einseitiger Sicht von Berater:innen, die nur selten mit realen Herausforderungen konfrontiert sind.

 

Sie sind überzeugt, dass unternehmerische Verantwortung unbedingt den Schutz der Umwelt und des gesamten Lebensraums einschließt.

 

Hier geht’s zur Webseite 

Buchinger - Partner von SUSTAYN

Buchinger | Kuduz ist keine Unternehmensberatung.
Bei ihnen geht es darum, Unternehmen und Institutionen aller Art dabei zu unterstützen, ihren individuellen Weg zur Veränderungsfähigkeit zu entwickeln.

 

Die entscheidende Frage ist, wie man mit Menschen umgeht und wie man Methoden und Technologien richtig anwendet.
Ihr Ziel ist es, dass sie für den Kunden überflüssig werden.

 

Im Jahr 2014 wurde Buchinger | Kuduz in Tirol, Österreich, von Mario Buchinger gegründet. Der promovierte Physiker sammelte davor mehr als 10 Jahre Erfahrung im Angestelltenverhältnis (einschließlich Führungsfunktionen) bei zwei großen deutschen Industrieunternehmen (Daimler AG, Robert Bosch GmbH).
Dadurch basiert die Expertise von Buchinger | Kuduz auf realer Erfahrung in der Wirtschaft nicht auf theoretischem Wissen oder einseitiger Sicht von Berater:innen, die nur selten mit realen Herausforderungen konfrontiert sind.

 

Sie sind überzeugt, dass unternehmerische Verantwortung unbedingt den Schutz der Umwelt und des gesamten Lebensraums einschließt.

 

Hier geht’s zur Webseite 

Das Gemeinschaftsprojekt nachhaltig.digital des B.A.U.M. e.V. und der DBU ist die Kompetenzplattform für Nachhaltigkeit und Digitalisierung im Mittelstand.
Sie ist der Ort für Ideen, Produkte, Lösungen, Inspiration und Diskussion – digital und analog.

 

Als eine Kompetenzplattform für Nachhaltigkeit und Digitalisierung im Mittelstand unterstützen sie Unternehmen dabei, die Digitalisierung als Instrument für Nachhaltiges Wirtschaften zu nutzen.


Ihr Claim ist „alle antworten“, denn sie suchen auf der Plattform alle Antworten und stellen neben technischen und ökonomischen auch ökologische, soziale, ethische und kulturelle Fragen.

Sie möchten alle Antworten finden, alle Antworten geben und alle Antworten hören.

 

nachhaltig.digital ist ein Projekt- und Kommunikationsbüro, das mit fünf Köpfen an zwei Standorten in Deutschland besetzt ist.

Hier wird der Dialog geplant, geführt und gepflegt.

Eigene Veranstaltungen liefern digitale Antworten für die nachhaltige Entwicklung.

 

Hier geht’s zur Webseite 

Nachhaltig Digital - Partner von SUSTAYN
Nachhaltig Digital - Partner von SUSTAYN

Das Gemeinschaftsprojekt nachhaltig.digital des B.A.U.M. e.V. und der DBU ist die Kompetenzplattform für Nachhaltigkeit und Digitalisierung im Mittelstand.
Sie ist der Ort für Ideen, Produkte, Lösungen, Inspiration und Diskussion – digital und analog.

 

Als eine Kompetenzplattform für Nachhaltigkeit und Digitalisierung im Mittelstand unterstützen sie Unternehmen dabei, die Digitalisierung als Instrument für Nachhaltiges Wirtschaften zu nutzen.


Ihr Claim ist „alle antworten“, denn sie suchen auf der Plattform alle Antworten und stellen neben technischen und ökonomischen auch ökologische, soziale, ethische und kulturelle Fragen.

Sie möchten alle Antworten finden, alle Antworten geben und alle Antworten hören.

 

nachhaltig.digital ist ein Projekt- und Kommunikationsbüro, das mit fünf Köpfen an zwei Standorten in Deutschland besetzt ist.

Hier wird der Dialog geplant, geführt und gepflegt.

Eigene Veranstaltungen liefern digitale Antworten für die nachhaltige Entwicklung.

 

Hier geht’s zur Webseite 

Impact Factory - Partner

Sie sind Fellow des Acceleratorenprogramms der Impact Factory

Die Impact Factory ist eine gemeinsame Initiative der Gründungspartner Beisheim Stiftung, Franz Haniel & Cie. GmbH, KfW Stiftung und Anthropia gGmbH mit Unterstützung des Programmpartners Der Paritätische NRW.

Die Initiatoren haben zusammen ein einzigartiges Gründerstipendium ins Leben gerufen, das Sozialunternehmer:innen aus ganz Deutschland einen kollaborativen Raum bietet, an dem skalierbare Innovationen zur Lösung komplexer sozialer und ökologischer Herausforderungen entstehen. Wer auf Basis sozialer Geschäftsmodelle ein Unternehmen gründen möchte, findet hier sein Zuhause.

Sie vernetzen Impact Start-ups frühzeitig mit unseren Unternehmenspartnern und bringen ihre sozialinnovativen Ideen gemeinsam nach vorne.

Hier geht’s zu Webseite 

Impact Factory - Partner

Sie sind Fellow des Acceleratorenprogramms der Impact Factory

Die Impact Factory ist eine gemeinsame Initiative der Gründungspartner Beisheim Stiftung, Franz Haniel & Cie. GmbH, KfW Stiftung und Anthropia gGmbH mit Unterstützung des Programmpartners Der Paritätische NRW.

Die Initiatoren haben zusammen ein einzigartiges Gründerstipendium ins Leben gerufen, das Sozialunternehmer:innen aus ganz Deutschland einen kollaborativen Raum bietet, an dem skalierbare Innovationen zur Lösung komplexer sozialer und ökologischer Herausforderungen entstehen. Wer auf Basis sozialer Geschäftsmodelle ein Unternehmen gründen möchte, findet hier sein Zuhause.

Sie vernetzen Impact Start-ups frühzeitig mit unseren Unternehmenspartnern und bringen ihre sozialinnovativen Ideen gemeinsam nach vorne.

Hier geht’s zu Webseite 

Roman Rackwitz ist Gaminfication-Experte, Gründer, Referent, Dozent und Aufsichtsrat.

Er gibt unter anderen Startup-Unternehmen Tipps und Ideen rund um das Thema Gamification.


Roman beschäftigt sich seit 2007 mit den Themen Game Thinking und Gamification. Er wurde bereits als einer der Top 10 Gamification-Experten der Welt ausgezeichnet. Sich selbst beschreibt er als einen naiven Optimisten, der gegen die Haltung rebelliert, Spielen als Zeitverschwendung zu betrachten. Er fordert, Barrieren abzubauen und auch im unternehmerischen Umfeld Spielen wieder zu einer natürlichen Sache zu machen.

 

Mit den 3 Dingen Erkenntnis, Geek und Tipps erklärt er klar und logisch was Game Thinking ist und wann es passt. Man bekommt ein effektives ‚Deep dive‘ in Gamification, Nudging & Verhaltensökonomie und verrät meist mindestens eine direkte Aktion, die Sie einfach umsetzen können.

 

Hier geht’s zur Webseite 

Roman + Flow - Partner von SUSTAYN
Roman + Flow - Partner von SUSTAYN

Roman Rackwitz ist Gaminfication-Experte, Gründer, Referent, Dozent und Aufsichtsrat.

Er gibt unter anderen Startup-Unternehmen Tipps und Ideen rund um das Thema Gamification.


Roman beschäftigt sich seit 2007 mit den Themen Game Thinking und Gamification. Er wurde bereits als einer der Top 10 Gamification-Experten der Welt ausgezeichnet. Sich selbst beschreibt er als einen naiven Optimisten, der gegen die Haltung rebelliert, Spielen als Zeitverschwendung zu betrachten. Er fordert, Barrieren abzubauen und auch im unternehmerischen Umfeld Spielen wieder zu einer natürlichen Sache zu machen.

 

Mit den 3 Dingen Erkenntnis, Geek und Tipps erklärt er klar und logisch was Game Thinking ist und wann es passt. Man bekommt ein effektives ‚Deep dive‘ in Gamification, Nudging & Verhaltensökonomie und verrät meist mindestens eine direkte Aktion, die Sie einfach umsetzen können.

 

Hier geht’s zur Webseite 

SUSTAYN - Die Mitarbeiter-App

Erfahre mehr über unsere Mitarbeiter-App SUSTAYN und wie wir das Thema Nachhaltigkeit auch in deinem Unternehmen erlebbar machen!